Integrierte heilpädagogische Tagesstätte

 

 

 

Die St. Nikolaus-Schule arbeitet intensiv mit einer selbstständigen heilpädagogischen Tagesstätte zusammen. Träger der Tagesstätte ist die "Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Marktheidenfeld und Umgebung".

Die heilpädagogische Tagesstätte gewährt den zu betreuenden Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 18 Jahren eine ganzheitliche Lebenshilfe, indem sie vor allem die Bereiche der lebenspraktischen Fähigkeiten des sozialen Zusammenlebens und eine sinnvolle Freizeitgestaltung fördert.

Sie versteht sich als ein Lebensraum, der begleitende, betreuende, fördernde und ggf. pflegerische Leistungen bereit hält. Sie bietet differenzierte und den jeweiligen Bedürfnissen entsprechende Betreuungs- und Fördermöglichkeiten an, mit dem Ziel, dass die Kinder und Jugendlichen so weit wie möglich unabhängig von fremder Hilfe werden, um ein selbstständiges, eigenverantwortliches Leben führen zu können. Die Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft ist außerdem erklärtes Ziel. Größtmöglicher Freiraum zum selbstständigen Handeln im alltäglichen Geschehen, sowie im Bereich der Freizeitgestaltung wird angestrebt.

Die heilpädagogische Tagesstätte befindet sich im Gebäude der St. Nikolaus-Schule. Tagesstätte und Schule sind räumlich miteinander verknüpft und arbeiten auch konzeptionell eng zusammen. So wird erreicht, dass alle Maßnahmen von Tagesstätte und Schule im Sinne eines pädagogischen Ganztages integriert und ganzheitlich miteinander verbunden sind.

Die Bereitschaft zu einer intensiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit der Mitarbeiter aller Berufsgruppen in Tagesstätte und Schule, sowie mit der Eltern, ist eine unverzichtbare Grundlage für die optimale Erziehung und Förderung der Kinder und Jugendlichen.

Ein gemeinsames Mittagessen ist Bestandteil des Tagesstättenangebotes.

Ein weiterer Service der heilpädagogischen Tagesstätte ist die Beratung in sozialrechtlichen Fragen (Pflegegeld, Behindertenausweis etc.)

Die therapeutischen Fachdienste wie Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie ergänzen das Förder- und Betreuungsangebot.
Joomla template by a4joomla