Hier finden Sie ein Online-Tagebuch zur Klassenfahrt der M 1 nach Furtwangen.

Wenn Sie auf das BILD klicken erhalten Sie Informationen zu unserer Unterkunft:

DJH Furtwangen

 

Montag, 06. Mai 2019

 

Anreise

 

Wir sind gut angekommen!

Es gab ein leckeres Mittagessen und dann haben wir unsere Zimmer erobert.

Nach dem Kofferauspacken haben wir uns getroffen und die Umgebung erkundet.

Zum Glück gab es nur ein paar Schnee-Flocken.

Am Nach-Mittag haben wir einen Spaziergang durch Furtwangen gemacht.

Dort haben wir uns eine leckere heiße Schokolade schmecken lassen.

Nach dem Abend-Essen gab es eine angenehme Dusche und einen gemeinsamen Abschluss im Gruppen-Raum.

 

 Dienstag, 07. Mai 2019

 

Nach dem Frühstück machen wir einen Tages-Ausflug.

Wir waren bei den größten Wasser-Fällen Deutschlands in Triberg.

Dann sind wir nach Gutach in das Schwarz-Wald Freilicht—Museum gefahren.

Am besten haben uns dort die Tiere gefallen.

Wir hatten heute tolles Wetter!

Es gab dort auch einen schönen Spiel-Platz und natürlich ein leckeres Eis.

Als wir wieder im Haus waren konnten wir noch spielen.

Heute haben wir ein leckeres Abend-Essen verdient.

 

Mittwoch, 08.  Mai 2019

 

Nach einem leckeren und ausgedehnten Früh-Stück fahren wir nach Freiburg.

Wir wollen die Stadt kennen lernen.

Wir haben Lunch-Pakete dabei.

Leider regnet es heute.

In Freiburg haben wir uns das Münster angesehen, das ist eine sehr große Kirche.

Anschließend haben wir einen Stadt-Bummel gemacht.

Auf dem Markt-Platz konnten wir eine Pause machen und haben Tauben gefüttert.

Dann sind wir mit einer Seil-Bahn auf den Schloß-Berg gefahren.

Dort konnten wir noch einen Spazier-Gang machen.

In unserem Haus haben wir dann noch gespielt und etwas genascht.

Herr Wagner hat endlich eine Schwarzwälder Kirsch-Torte bekommen.

Am Abend haben wir noch zusammen gespielt und an unserem Tage-Buch weiter gearbeitet.

 

Donnerstag, 09. Mai 2019

 

Nach dem Früh-Stück hatten wir noch ein bisschen Zeit zum Spielen.

Dann fahren wir zum Titi-See nach Neustadt.

Leichter Regen hält uns nicht davon ab.

Dort machen wir unsere Mittags-Pause.

Anschließend geht es weiter in das Kinder- und Jugend-Museum nach

Donaueschingen.

Als wir zurück waren mussten wir wieder unsere Koffer packen.

Nach dem Abend essen schreiben wir wieder unser Tage-Buch weiter und machen eine kurze Besprechung.

 

Freitag, 10. Mai 2019

 

Nach dem Früh-Stück müssen wir die Zimmer räumen, die Fahr-Zeuge beladen und dann geht es zurück nach Marktheidenfeld.

 

Joomla template by a4joomla